var gaProperty = 'UA-20934279-2'; var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; }

5 Tipps für Manager deren Mitarbeiter Projekte leiten

Die Linienmanager haben eine wichtige Funktion im PM: Sie stellen gut ausgebildetes Fachpersonal in ausreichender Quantität zum vereinbarten Zeitraum bereit. Ferner coachen und befähigen sie die Projektleiter.

Soweit die Theorie.

In der Praxis haben die Projektleiter und –mitarbeiter folgende Tipps für ihre disziplinarischen Vorgesetzten parat:

  1. Geben sie dem PM mehr Struktur. Grund: Oft gibt es PM Prozesse, diese werden jedoch nicht stringent angewandt und die Vorgesetzten interessieren sich nicht dafür ob die (oft fakultativen) PM Prozesse eingesetzt werden.
  2. Geben sie den Projektleitern mehr Verantwortung. Grund: Viele Chefs delegieren ungern neben den Aufgaben auch die Verantwortlichkeiten, lieben aber das „micromanagement“.
  3. Schauen sie öfter mal vorbei. Grund: Oft sind Projekte und deren Ergebnisse für Linienverantwortliche nur zweitrangig, sie zeigen daher mangelndes Interesse.
  4. Geben sie ihren Projektleitern mehr Feedback. Grund: Diese freuen sich über einen konstruktiven Dialog und können sich verbessern.
  5. Fokussieren sie. Grund: Projektleiter und –mitarbeiter haben oft zu viele Projekte „an der Backe“ und haben aufgrund des ständigen Multitaskings erhöhten Aufwand. Weniger, dafür aber ertragreichere Projekte sichern den Unternehmenserfolg.
2018-10-09T08:47:34+00:00
Diese Webseite verwendet Cookies. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Third-Party-Cookies ermöglichen wichtige Funktionen, wie das Aufrufen von Youtube Videos. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden alle – auch zustimmungspflichtige – Cookies aktiviert. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies deaktivieren. Weitere Einstellungen Zustimmen

Google Analytics

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Der Webanalysedienst hilft uns zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Drittanbieter Cookies

Für die Anzeige von Karten und Videos nutzen wir Drittanbieter. Diese Drittanbieter können theoretisch Cookies setzen, während Sie unsere Webseite besuchen. Bitte besuchen Sie die Websites der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilligung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können.